Protectstore verwendet Cookies. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. - Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies - Verberge diese Nachricht

UV-schützende Sonnenhüte und Kappen

Einleitung

UV-Fashions ist der führende Webshop für modische UV-Bekleidung und UV-Accessoires in Europa. Mit unserer breiten Produktpalette wollen wir sicheres und verantwortungsbewusstes Sonnenbaden für jedermann möglich machen. UV-Fashions ist eine Initiative von Jan-Willem van der Sterre. Als vor einigen Jahren sein Vater an den Folgen von Hautkrebs starb und wenig später seine jüngere Schwester ihr erstes Kind zur Welt brachte, wusste er aus der aktuellen Forschung, dass jeder Mensch in der Lage sein sollte, sich gut vor der Sonne zu schützen. Als sich herausstellte, dass UV-Schutzkleidung in den Niederlanden zu diesem Zeitpunkt nirgendwo erhältlich war, nahm Jan-Willem die Sache selbst in die Hand und kontaktierte das australische Unternehmen Stingray, um herauszufinden, ob die Marke auch in Europa angeboten werden konnte. Von diesem Moment an beschloss Jan Willem, sich der Verbreitung des UV-Bewusstseins und des UV-Schutzes zu widmen, was er nun mit dem UV-Fashions-Team in ganz Europa tut. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die Sonne mit Bedacht zu nutzen und zu genießen. Das bloße Auftragen von Sonnenschutzcreme bietet keinen ausreichenden Schutz. Deshalb ist das Tragen von UV-Kleidung ein Muss. Das Ziel von UV-Fashions ist es, das Angebot so vollständig und überraschend wie möglich zu halten. Auf internationalen Messen suchen wir nach den schönsten und modischsten Marken und sorgen so dafür, dass unser Sortiment immer auf dem neuesten Stand ist. Qualitativ und funktional. Aus Ländern wie Australien, Amerika, Neuseeland, Frankreich, Belgien, Schweden und Deutschland. Bei UV-Fashions finden Sie Top-Marken wie Snapper Rock, Coolibar, Lässig, Hatland, Emthunzini Hats und Rigon. Unsere Kollektion umfasst UV-beständige Kappen, Hüte und Sonnenschutzmittel.

 Zonnehoeden

 

Inleiding
Warum ist es ratsam, einen Sonnenhut zu tragen?
Wann trägt man einen Sonnenhut?
Sonnenhüte für alle Jahreszeiten
Welche Arten von Sonnenhüten gibt es?
Sonnenhüte für Herren
Sonnenhüte für Damen
Sonnenhüte für Babys und Kinder
Welcher Sonnenhut passt zu mir?
Die Notwendigkeit von Sonnenhüten für Babys und Kinder
Welche Sonnenhutgröße benötigt ein Baby?

Warum ist es ratsam, einen Sonnenhut zu tragen?

Die Sonne ist einer der besten Freunde des Menschen. Aber leider behandeln wir die Sonne nicht immer mit genügend Respekt. Etwas, das wir mit unseren anderen Freunden machen. Es ist sehr wichtig zu wissen, wie man mit der Sonne umgehen muss. Jeder Freund kann eine Kehrseite haben. Es ist auch wichtig, auf verschiedene Situationen vorbereitet zu sein. Die Sonne bringt diese schwächere Seite in Form von UV-Strahlen zum Ausdruck, die für die Haut schädlich sind, sobald sie in großen Mengen absorbiert werden. Eine zu intensive Freundschaft mit der Sonne kann letztlich zu Hautalterung, Verbrennungen und Hautkrankheiten führen. Das ist natürlich nicht das, was Sie sich für eine Freundschaft wünschen. Aber sollten wir die Sonne ganz meiden? Auf keinen Fall. Denn die Sonne produziert Vitamin D. Es ist die wichtigste Quelle für Vitamin D. Der Körper stellt es selbst her, wenn er mit der Sonne in Kontakt kommt. Wir sollten also die Sonne nicht verbannen. Stattdessen sollten wir lernen, mit der schlechten Eigenschaft umzugehen. Die meisten Menschen in Nordeuropa haben Hauttyp 1 oder 2. Und es bedeutet relativ blasse Haut, blondes oder braunes Haar und eine helle Augenfarbe. Forschungen haben ergeben, dass 90% aller Hautkrebserkrankungen bei den Hauttypen 1 und 2 auftreten. Umso wichtiger ist es, sich durch das Tragen eines Sonnenhutes gut zu schützen. Es ist wichtig, ein Verbrennen von Kopfhaut, Ohren und Hals zu verhindern. Das können Sie ganz einfach tun, indem Sie einen Hut mit UV-Schutz tragen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie wichtig ein Sonnenhut ist, welche verschiedenen Modelle wir im Sortiment haben und welcher Hut am besten zu Ihrer Figur passt. Von Snapper Rock bis Rigon. Alle Arten von modischen Sonnenhüten, die ausreichend Schutz vor der Sonne bieten, vergleichbar mit einem Faktor 50.

Um den Kopf in den heißen Sommermonaten vor der starken Sonneneinstrahlung zu schützen, ist es sinnvoll, einen Sonnenhut zu tragen. Ob Sie einen coolen Boonie Hut, einen einzigartigen Safari Hut oder einen bevorzugen. Mit der breiten Palette von UV-Fashions können Sie wirklich alles ausprobieren! Der Sonnenhut wird heutzutage auch sehr häufig von Erwachsenen als modisches Accessoire getragen. Aber diese Kopfbedeckungen haben auch eine Reihe anderer Vorteile im täglichen (Sommer-)Leben. Einen optimalen UV-Schutz erhalten Sie nur, wenn Sie geeignete UV-Kleidung tragen. Aber Sonnenschutzcreme ist immer noch ein Muss, wenn Sie sich in der Sonne richtig schützen wollen. Schützen Sie Ihren Kopf und Ihr Gesicht mit einer guten Kappe oder einem Hut. Wenn Sie an UV-schützende Kleidung denken, denken Sie vielleicht schnell an ein UV-Shirt. Der Schutz von Kopf und Gesicht wird jedoch manchmal vergessen. Der Kopf und das Gesicht sind bei Sonneneinstrahlung am wenigsten bedeckt. Nach Ansicht von spezialisierten Dermatologen sind dies die Körperteile, die am meisten gefährdet sind, an Hautkrebs zu erkranken. Aufmerksame Eltern denken oft an UV-schützende Sonnenhüte für Babys und Kinder, vergessen aber, ihren eigenen Kopf zu schützen. Und doch ist ein Herren-Sonnenhut und ein Damen-Sonnenhut der einfachste Weg, den Kopf zu schützen. Ein Sonnenhut ist sehr praktisch, wenn die Sonne am stärksten scheint. Der Schatten und die Ventilation, die ein Sonnenhut bietet, verhindern, dass der Kopf schnell überhitzt. Dies verhindert übermäßiges Schwitzen und Schwindelgefühl. Darüber hinaus schützt ein Sonnenhut vor den schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlung, einschließlich Sonnenbrand und schmerzende Haut. Aber ein Sonnenhut kann noch viel mehr bewirken. Dazu gehören die Verringerung der Abwehrkraft, die Alterung der Haut und längerfristig sogar ein erhöhtes Hautkrebsrisiko. Mit einem schönen UV-resistenten Sonnenhut von UV-Fashions haben Sie all diese unangenehmen Folgen im Griff! Mit einem Sonnenhut blockieren Sie das Sonnenlicht und damit auch die Strahlung, die es mit sich bringt. So bleiben Gesicht, Hals und Kopfhaut jederzeit geschützt und Sie können die warmen Sonnenstrahlen genießen.

Wann trägt man einen Sonnenhut?

Ein Sonnenhut oder eine Kappe ist grundsätzlich für jeden geeignet. Und weil es heutzutage so viele Sonnenhüte in verschiedenen Formen, Größen und Farben gibt, ist für jeden ein passendes Modell dabei, das seinen Bedürfnissen entspricht. Für Neugeborene, Babys und Kleinkinder sind UV-Hüte ohnehin ein echtes Must-have. Auf diese Weise sind sie nicht dem freien Sonnenlicht ausgesetzt. Aber auch für Menschen mit heller Haut ist das Tragen von UV-schützenden Hüten und Kleidung kein überflüssiger Luxus. Denn mit heller Haut ist man generell stärker gefährdet. Wenn Sie also ein erhöhtes Risiko für Sonnenbrand haben oder unter einer Sonnenallergie leiden, ist es sehr ratsam, eine geeignete Kopfbedeckung zu kaufen. Aber natürlich ist das Tragen eines Sonnenhutes oder Sonnenkappen auch für Menschen geeignet, die weniger anfällig für Sonnenbrand oder Sonnenallergie sind. Die Kopfbedeckung kann auch als Accessoire getragen werden. Und dieser Trend hat sich in den letzten Jahren sicherlich enorm verstärkt.

Sonnenhüte für alle Jahreszeiten

Wir konnten bereits feststellen, dass zu viel UV-Strahlung und häufige Sonnenverbrennungen das Risiko von Hautkrebs erhöhen können. Und das gilt auch für den Kopf. Und damit unser Kopf gut geschützt und gepflegt ist, ist das Tragen einer Sonnenkappe oder eines Sonnenhutes beim Wandern, Radfahren oder Sonnenbaden kein überflüssiger Luxus. Das funktioniert aber nicht nur im Sommer. Auch im Herbst und Winter ist es von Vorteil, eine Kopfbedeckung mit UV-Schutz zu tragen. Besonders wenn Sie gerne aktiv sind, empfehlen wir Ihnen einen hochwertigen Sonnenhut, wie den Coolibar UV Hut. Dieser hellgraue UV-Hut von Coolibar für Damen und Herren hat einen hohen Schutzfaktor UPF50+ und ist mit einer speziellen Krempe ausgestattet, die Blendung durch das Wasser verhindert. Der perfekte Hut für lange Spaziergänge und Radtouren. Es ist nicht ungewöhnlich, dass vor allem Männer ab einem bestimmten Alter an Kahlheit leiden. Ein gut gebräunter Kopf im Sommer kann toll aussehen, aber es ist wichtig, dass die relativ dünne Kopfhaut nicht durch einen Sonnenbrand geschädigt wird. Achten Sie also darauf, dass Sie beim Spazierengehen oder bei anderen Aktivitäten im Freien eine Kappe oder einen Hut tragen. Ein geknotetes Taschentuch kann den Unterschied ausmachen, aber eine Kappe mit Schirm der Marke Hatland sorgt dafür, dass Ihnen die Sonne nicht in die Augen scheint und Sie Ihre Outdoor-Aktivität ungestört genießen können. Aber auch in den anderen Jahreszeiten ist es nicht verkehrt, den Kopf aus anderen Gründen als zum Schutz vor der Sonne zu bedecken. Nicht umsonst wird behauptet, dass ein Drittel der Körperwärme über den Kopf verloren geht. Für eine optimale Isolierung im Winter ist es wichtig, dass die Kopfbedeckung gut auf dem Kopf sitzt. Um ausreichend Wärme und Schutz zu gewährleisten, kann unter einer Kappe oder einem Hut eine UV-schützende Haube getragen werden. Die Marke Coolibar bietet diese Hauben mit einer leistungsfähigen Passform mit flachen Nähten an, die Hautreizungen verhindern. Sie werden geschützt und warm sein!

Welche Arten von Sonnenhüten gibt es?

Nicht jeder trägt im Sommer gerne einen Sonnenhut. Denn trotz der positiven Effekte, die die Kopfbedeckung mit sich bringt, kann sie Sie auch ganz schön ins Schwitzen bringen. Außerdem mögen nicht alle Menschen die Art und Weise, wie manche Hüte oder Kappen auf dem Kopf sitzen, und bevorzugen daher Accessoires, die nicht so leicht abrutschen. Zum Glück haben wir bei UV-Fashions modische Sommerhüte für jeden Mann und jede Frau, mit denen Sie gerne unterwegs sind.

  • Ein Bucket Hut schützt den Kopf sehr gut vor der Sonne. Der Hut ruft ein Gefühl der Nostalgie hervor, da er erstmals im Jahr 1900 getragen wurde.
  • Der Strohhut ist vielleicht der bekannteste Sonnenhut. Als auffälliges Accessoire ist der Strohhut perfekt für Ihren nächsten Strandurlaub.
  • Der Fedora-Hut sieht nicht nur an stilvollen Herren wie James Bond gut aus, sondern lässt sich auch perfekt mit einem Freizeitlook oder einem eleganten Anzug kombinieren.
  • Die Goldgräber aus dem Wilden Westen konnten früher einen stabilen, wetterfesten Hut gebrauchen. Nicht zuletzt deshalb kennen wir den Hut noch immer als Cowboyhut. Der perfekte Look für den harten Typen.

Sonnenhüte für Herren

Die Hüte und Kappen für Herren, die Sie bei UV-Fashions finden, sind nicht nur das perfekte Accessoire, sie bieten auch optimalen Schutz vor UV-Strahlen. Das bedeutet, dass jeder Mann stilvoll und gut geschützt aus dem Haus gehen kann. Beides zu kombinieren war früher eine ziemliche Aufgabe, aber diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei. Jetzt können wir uns auf die Herstellung modischer Artikel für Herren konzentrieren. So ist für jeden Stil und jedes Outfit etwas dabei. Für den sportlichen Mann gibt es immer die Möglichkeit, <a href="/Hüte-Kappen/Sonnenkappen/Sportkappen/">Sportkappen</a> zu wählen. Oder vielleicht lieben Sie die Natur, sitzen aber lieber in einem Stuhl am Wasser und warten auf den einen perfekten Fisch. In diesem Fall sollten Sie die <a href="/Hüte-Kappen/Sonnenkappen/Anglerkappen/">Angelkappen</a> nicht vergessen. Für die echten Casanovas unter uns, vergessen Sie nicht den <a href="/Hüte-Kappen/Sonnenhüte/Fedora Hut/">Fedora Hut</a>. Schön zu tragen auf Reisen oder an warmen Sommertagen bei einem Städtetrip.

Sonnenhüte für Damen

Für die Damen, die einen eleganten, stilvollen Hut suchen, der gleichzeitig ausreichend Kühlung und Schutz bietet, haben wir eine große Auswahl an Sonnenhüten und Sonnenvisor. Schließlich sind sie die Begleiter, auf die wir uns immer verlassen können. Ein Accessoire, das sowohl unseren Kopf als auch unser Outfit zum Strahlen bringen kann. Denn ein Damen-Sonnenhut kann einem Outfit das gewisse Etwas verleihen. Der aktuelle Favorit, der Bucket Hut, wird immer häufiger getragen. Aber auch die Sonnenkappe mit Nackenschutz und die Sportkappe sind Favoriten, die immer häufiger getragen werden. Sportlich, stilvoll und schützend in einem. Ein Must-Have für jede Frau!/p>

Zonnehoeden voor dames

Sonnenhüte für Babys und Kinder

Ein UV-Hut für Babys schützt das Kind vor der Sonne. Obwohl die ersten warmen Sonnenstrahlen auf dem Kopf Ihres Kindes sehr angenehm sein können, sind sie leider oft auch sehr schädlich. Das Vergnügen ist absolut erlaubt, aber es muss mit einem angemessenen Schutz verbunden sein. Deshalb nehmen wir uns bei UV-Fashions viel Zeit für den richtigen Sonnenschutz. Damit jedes Kind ungestört in der Sonne spielen kann.

Welcher Sonnenhut passt zu mir?

Die Form Ihres Gesichts verrät Ihnen, welches Modell am besten zu Ihnen passt. Es ist also gut, im Voraus zu wissen, welche Modelle für Sie in Frage kommen. Deshalb informieren wir Sie, welcher Sonnenhut am besten zu Ihrer Gesichtsform passt! Ich habe ein kantiges Gesicht: Wenn Sie ein kantiges Gesicht haben, sollten Sie einen Hut wählen, der Ihre Stirn nicht zu breit macht. Es ist daher ratsam, Hüte oder Kappen mit wenig Volumen und ohne Krempe zu tragen. Der Hut sollte ein wenig locker auf dem Kopf sitzen. Ein zu eng sitzender Hut betont das Gesicht zu sehr. Ein Hut mit breiter Krempe und flacher Krempe mildert ebenfalls die kantigen Konturen des Gesichts. Ich habe ein ovales Gesicht: Das ovale Gesicht ist das Gesicht für Hüte! Und da Sie das ideale Hutgesicht haben, können Sie alles wählen, was Ihnen gefällt. Ob ein riesiger Schlapphut, ein fröhlicher Boonie Hut oder ein üppiger Safari Hut. Ihnen steht unsere gesamte Sonnenhutabteilung zur Verfügung. Ich habe ein rundes Gesicht: Erkennen Sie sich selbst mit einem runden Gesicht? Dann gibt es mehrere Sonnenhüte, die Ihnen gut stehen werden. Sie brauchen ein Modell, das Ihre Gesichtsform visuell teilt. Der klassische Fedora-Hut von Emthunzini Hats kann die Rundung länger wirken lassen. Wenn Sie einen Fedora-Hut tragen, können Sie darauf achten, wo auf dem Kopf der Hut am besten aussieht. Sie können den Hut auch etwas weiter hinten als vorne auf dem Kopf tragen. Auf diese Weise können Sie dafür sorgen, dass Ihr Vorteil noch besser sichtbar ist. Ich habe ein schmales Gesicht Wenn Sie ein schmales Gesicht haben, ist es wichtig, dass der Hut Ihren Kopf nicht breiter macht. Bucket Hüte oder Boonie Hüte haben oft runde Deckel, die sie recht klein aussehen lassen. Auf diese Weise nehmen sie nicht zu viel Platz auf dem Kopf weg, sondern die Hüte schaffen ein Gleichgewicht. Ich habe ein herzförmiges Gesicht: Das herzförmige Gesicht hat oft eine schmale, straffe Kieferlinie, eine breite Stirn und ein spitzes Kinn. Wenn dies auf Sie zutrifft, ist es wichtig, einen voluminösen und locker sitzenden Sonnenhut zu wählen. Wir raten dringend davon ab, in diesem Fall eng anliegende Modelle zu tragen. Diese Hüte lassen die Stirn und die Wangen breiter erscheinen. Und das ist natürlich nicht das, was Sie wollen. Ein Strohhutoder ein Schlapphut ist eine gute Wahl für ein herzförmiges Gesicht. .

Die Notwendigkeit von Sonnenhüten für Babys und Kinder

Natürlich wünschen alle Eltern ihrem Kind das Beste und ein gesundes und glückliches Leben. Einer der Faktoren, die Sie als Eltern kontrollieren können, ist der Umgang mit der Sonne. Schließlich möchte jedes Kind gerne draußen aktiv sein. Und dazu gehört auch die Sonneneinstrahlung. Eine einfache Lösung, damit Ihr Kind sicher im Freien spielen kann? Eine Sonnenkappen für Babies. Kurzum: Der richtige Schutz Ihrer Kinder ist wichtig und das Tragen von UV-Schutzkleidung, Sonnenbrille und Sonnencreme ist kein überflüssiger Luxus. Wir von UV-Fashions haben es uns zur Aufgabe gemacht, Babys und Kinder vor der Kraft der Sonne zu schützen. Das Spielen oder Genießen der Sonne ist ein wichtiges Thema. Sonnenschutzmittel allein reichen oft nicht aus, um Kinder zu schützen. Unser Ziel ist es, dass sich die Eltern keine Sorgen machen müssen, dass ihr Kind sich verbrennt oder von der Sonne geschädigt wird, und dass es die Schönheit der Natur ungestört genießen kann. Wir ermutigen die Kinder gerne, draußen zu spielen. Doch wie wichtig sind Sonnenhüte für Babys und Kinder? Die Antwort: sehr wichtig!

Warum Sie einen Sonnenhut für Ihr Baby oder Kind kaufen sollten

Ein kleines Kind in der Sonne spielen zu sehen, ist ein schöner Anblick. Aber die Vorstellung, dass die Sonne Ihrem Kind schaden kann, ist deshalb auch ein wenig realitätsfremd. Aber vergessen Sie nicht, dass die Sonne nicht nur schlecht ist. Es ist die größte Vitamin-D-Quelle und daher wichtig für ein gesundes Wachstum. Sie denken vielleicht, dass es ausreicht, Sonnenschutzmittel aufzutragen, aber es gibt mehrere Gründe, warum UV-Sonnenkappen für Babys und Kinder wichtig sind: 1. Die Haut eines Babys ist stärker gefährdet Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Haut von Babys um ein Vielfaches empfindlicher ist als die von Erwachsenen. Darüber hinaus ist erwiesen, dass Kinder, die in jungen Jahren häufiger Sonnenbrände erlitten haben, im späteren Leben ein höheres Hautkrebsrisiko haben. Bis zum sechsten Lebensmonat hat die Haut von Babys nur sehr wenig Melanin, was bedeutet, dass sie noch keinen natürlichen Schutz vor dem Körper hat. 2. Die Anwendung von Sonnenschutzmitteln bietet keine 100%ige Garantie gegen Sonnenbrand. Die Meinungen über das Alter, in dem man mit der Anwendung von Sonnenschutzmitteln bei Kleinkindern beginnen sollte, gehen weit auseinander. In Australien wird beispielsweise empfohlen, mit sechs Monaten mit der Verwendung von Sonnenschutzmitteln zu beginnen. Ein Sonnenschutzmittel allein bietet jedoch keinen ausreichenden Schutz für Ihr Kind. Das Tragen von UV- schützender Kleidung, wie z. B. einem Sonnenkappen, bietet optimalen Schutz mit UPF50+. 3. Ein Sonnenhut ist eine praktische Lösung Der Kauf eines Sonnenhuts für Babys und Kinder ist vielleicht die praktischste Möglichkeit, Ihr Kind vor den gefährlichen Sonnenstrahlen zu schützen. Es ist leicht mitzunehmen und sieht auch noch hinreißend aus!

Die verschiedenen Sonnenhüte für Babys und Kinder

Sonnenhüte für Babys

Die Kollektion UV-Hüte für Babys von UV-Fashions enthält nur Marken, die mit großer Sorgfalt ausgewählt wurden. Alle unsere Sonnenhüte sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch sehr bequem, langlebig und optimal UV-beständig. Da Kinder gerne spielen und herumtoben, enthält die Kollektion nur Sonnenhüte, die aus schnell trocknendem und luftigem Material bestehen und gewaschen werden können. Die Marke Lässig zum Beispiel hat wendbare Sonnenhüte mit sehr schönen, fröhlichen Aufdrucken. Alle Sonnenhüte haben einen UV-Schutzfaktor von mindestens 50+, so dass Ihr Kind immer gut gegen die Sonne geschützt ist.

Sonnenhüte für Mädchen

Wenn die Sonne scheint und es warm ist, ist eine UV-Kappe oder ein UV-Hut für Mädchen dein bester Freund. Wir haben die folgenden Modelle von Hüten für Mädchen in unserem Sortiment: - Der Bucket Hut. Dieser eimerförmige Hut hat eine Menge Stil. Außerdem ist der Hut bequem und sehr schön für den Sommer. - Der Fedora-Hut. Ein Hut mit einer kleinen Delle, aber eine sehr eleganter Delle. - Der Strohhut. Wie sein Aussehen vermuten lässt, handelt es sich um einen Sommerhut aus Stroh. - Der Boonie Hut. Der Boonie Hut hat eine breite Krempe und schützt einen großen Teil des Gesichts vor der Sonne. Außerdem sind die meisten Boonie Hüte faltbar und daher ideal zum Mitnehmen. - Der Cowboyhut. Ein schöner, stabiler Hut mit breiter Krempe für das echte Cowgirl!

Sonnenhüte für Jungen

Hüte und Kappen für Jungen sind wichtig für einen guten Schutz des Kopfes in der Sonne. Aus diesem Grund bieten wir eine große Auswahl an Hüte und Kappen für Jungen. Von robusten Cowboyhüten bis zum Bucket Hut. Diese Hüte sind ideal, um sie an heißen Tagen zu tragen. Leicht und bequem für das ultimative Tragevergnügen. Außerdem haben wir auch spezielle Bademützen, die wasserfest sind. Ein UV-Schutz für den Fall, dass Ihr Sohn oder Enkel gerne baden geht.

Zonnehoeden kinderen

Welche Sonnenhutgröße benötigt ein Baby?

Wir haben festgestellt, dass das Tragen von Sonnenschutzhüten für Babys unerlässlich ist. Aber es kann schwierig sein, die genaue Größe zu ermitteln. Am besten messen Sie den Kopf Ihres Kindes mit einem Maßband. Sollten Sie dazu jedoch nicht in der Lage sein, ist die nachstehende Größentabelle ein sehr gutes Hilfsmittel: 

Alter Kopfumfang/Hutgröße in cm
0 - 4 Monate  37 - 39 - 41
4 - 9 Monate 41 - 43 - 45
9 - 18 Monate  47 - 49
18- 24 Monate  49 - 51
3 - 4 Jahre  51 - 53
Back to top